Klassenfahrt Berlin Three Little Pigs Hostel

Studienfahrt, Kursfahrt, Abschlussfahrt oder Klassenfahrt nach Berlin

 

Ziel: Berlin Kreuzberg

Unterkunft: Three Little Pigs Hostel, Stresemannstraße 66, 10963 Berlin

Webseite der Unterkunft: 3 Little Pigs

Anreise: Bus, auf Wunsch je nach Teilnehmerzahl und Entfernung auch Flug oder Bahn

Reisedauer: flexibel nach den Wünschen der Schule oder Gruppe 

Beschreibung der Unterkunft:

  • Lage: Das Three Little Pigs Hostel befindet sich in einem ehemaligen Nonnenkloster mit unverwechselbarem Flair. in der Nähe vom Potsdamer Platz. Zu den Sehenswürdigkeiten wie dem Brandenburger Tor, „Unter den Linden“ oder dem Checkpoint Charlie ist es nur ein kurzer Weg.
  • Unterbringung (Bettenzahl und Ausstattung):
    • Schüler: Die Unterbringung erfolgt in 4- bis 8-Bettzimmern mit Etagendusche / WC.
    • Lehrer: Für die Begleitpersonen stehen Doppel- bzw. Einzelzimmer mit Dusche/WC zur Verfügung.
  • Ausstattung: Die charmanten Höfe bieten einen tollen Treffpunkt ohne störendes Verkehrsgeschehen.
  • Verpflegung: Übernachtung mit Frühstück, Abendessen ist gegen Aufpreis möglich
  • Freizeitmöglichkeiten (saisonabhängig, teilweise gegen Gebühr):  350 m² großer Veranstaltungssaal mit Bühne, Billard, Bar, Internet, Gepäckraum und Fahrradverleih 

 

Klassenfahrten und Abschlussfahrten über gruppenunterkunft.de: Weitere Gruppenunterkünfte in Berlin mit Fotos und Bewertungen - Angebote mit Eigenanreise, Bus oder Flug für Studienfahrten und Abschlussfahrten.

 

 

Drucken

Die Positionen der Unterkünfte werden bei jedem Seitenaufruf automatisch berechnet. Abweichungen zwischen den Positionsmarkern und der tatsächlichen Lage der Objekte können systembedingt nicht ausgeschlossen werden.

Berechnung der Fahrzeit mit einem Reisebus incl. Pausen: Bei Tagfahrten: etwa 1,6 * reine Fahrzeit PKW (Ergebnis der Routenplanung, vgl. Karte), bei Nachtfahrten etwa 1,5 * reine Fahrzeit PKW. Diese Werte dienen einer ersten Orientierung und können je nach Bustyp (Länge, Radstand, ...), Strecke, Verkehrsverhältnissen, Witterung und Pausen mehr oder weniger variieren.