Klassenfahrt Balaton Plattensee Hotel Siofok Club

Studienfahrt, Kursfahrt, Abschlussfahrt oder Klassenfahrt nach Siofok (Balaton)

 

Ziel: Siofok, Balaton

Unterkunft: Hotel Club Siofok, Petőfi str 13, 8600 Siofok

Webseite der Unterkunft: Hotel Club Siofok

Anreise: Bus, auf Wunsch je nach Teilnehmerzahl und Entfernung auch Flug oder Bahn

Reisedauer: flexibel nach den Wünschen der Schule oder Gruppe 

Stadterkundungen, Besichtigungen, Freizeitangebote: Programm-Vorschläge Balaton

Beschreibung der Unterkunft:

  • Lage: Die Hotelanlage *** Hotel Club Siófok mit den drei Hotelgebäuden Hotel Európa, Hotel Hungária und Hotel Lidó liegt direkt am Plattensee, an der schönsten Promenade von Siófok.  Das lebhafte Zentrum mit zahlreichen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten befindet sich ca. 50 m entfernt.
  • Unterbringung (Bettenzahl und Ausstattung):
    • Schüler: Die Schüler übernachten in Mehrbettzimmern mit Dusche / WC.
    • Lehrer:  Die Begleitpersonen werden in Doppel- bzw. Einzelzimmern untergebracht.
  • Ausstattung: 
  • Verpflegung: Übernachtung mit Halbpension
  • Freizeitmöglichkeiten (saisonabhängig, teilweise gegen Gebühr): Kegelbahn, Billard, Minigolf, Fahrradverleih, Strand, Pool, Sonnenterasse, Bar, Restaurant, Internet, Safe, Souvenirshop, Kicker, Tischtennis, Sauna

 

Klassenfahrten und Abschlussfahrten über gruppenunterkunft.de : Weitere Gruppenunterkünfte in Siofok und am Balaton mit Bewertungen - Angebote mit Eigenanreise oder Bus für Studienfahrten und Abschlussfahrten.

 

 

Drucken

Die Positionen der Unterkünfte werden bei jedem Seitenaufruf automatisch berechnet. Abweichungen zwischen den Positionsmarkern und der tatsächlichen Lage der Objekte können systembedingt nicht ausgeschlossen werden.

Berechnung der Fahrzeit mit einem Reisebus incl. Pausen: Bei Tagfahrten: etwa 1,6 * reine Fahrzeit PKW (Ergebnis der Routenplanung, vgl. Karte), bei Nachtfahrten etwa 1,5 * reine Fahrzeit PKW. Diese Werte dienen einer ersten Orientierung und können je nach Bustyp (Länge, Radstand, ...), Strecke, Verkehrsverhältnissen, Witterung und Pausen mehr oder weniger variieren.